Was waere wenn .....

... ich mich reich fuehle
Reichtum oder sich reich fühlen ist eine Frage der Definition.

... ich die Stille hoere
Durch Stille und damit verbundene bewusste Wahrnehmung kommen sie zur Ruhe. Es gleicht einer Meditation. Sie tanken Energie, um dem Alltag wieder besser gewachsen zu sein.

... ich eine Therapie beginne
Es gibt Situationen in unserem Leben, die uns überfordern. Wir haben keinen Plan B und unser soziales Umfeld auch nicht. Dann stehe ich ihnen als Wegbegleiterin helfend zur Seite. Eine therapeutische Begleitung bietet viele Möglichkeiten, einen Weg aus einer belastenden Lebenslage zu finden.

... ich keine Angst habe
Angst gehört als Emotion zu uns wie Freude oder Trauer. Wenn eine begründete Angst oder eine sich festgesetzte unbegründete Angst ihren Alltag, ihre Lebensqualität oder ihr soziales Verhalten beeinträchtigt, besteht Handlungsbedarf. Nehmen sie Hilfe an.

Was waere wenn ......
Dieser Blog befasst sich mit der Frage: Was wäre wenn ....... Alles im Leben hat zwei Seiten und in meinen Blog-Beiträgen versuche ich, jede Seite zu betrachten. Pro und Kontra.